SPD Ortsverein Neuenstadt am Kocher

Andreas Stoch als Fraktionsvorsitzender bestätigt

Zur Halbzeit der Legislaturperiode hat die SPD-Landtagsfraktion ihre Führungsriege um Fraktionschef Andreas Stoch gewählt. Andreas Stoch und seine vier Stellvertreter Sabine Wölfle, Sascha Binder, Dr. Stefan Fulst-Blei und Martin Rivoir sowie der Parlamentarische Geschäftsführer Reinhold Gall wurden am ersten Tag ihrer Fraktionsklausur in Bad Rappenau in ihrem Amt bestätigt.

Stellungnahme SPD Fraktion zum Aquatoll

Nachfolgend die Stellungnahme der SPD-Gemeinderatsfraktion zum Fortbestand des Aquatolls in der Gemeinderatssitzung am 19. Juli 2018 in der Ballei.

Bericht von der SPD-Fraktionsklausur in Rauenberg

Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Fraktion Reinhold Gall: „Die SPD gibt den Menschen Antworten auf ihre Fragen und nimmt ihnen ihre Zukunftsängste“

In der vergangenen Woche fand in Rauenberg die Fraktionsklausur der SPD-Landtagsfraktion statt. Reinhold Gall fasste die Beratungen zusammen: „Wir haben uns intensiv mit den Schwerpunkten unserer Arbeit im Jahr 2018 auseinandergesetzt. Wir werden uns vor allem um die Themen Bildung, Umgang mit Rechtspopulismus, Integration und die Zukunft der Arbeit kümmern. Erfreulicherweise konnten wir hierzu gleich drei Positionspapiere verabschieden. Die SPD im Land gibt den Menschen mit diesen Schwerpunkten Antworten auf ihre drängendsten Fragen und versucht ihnen ihre Ängste zu nehmen. Mit diesen Ideen können wir die Veränderungen, vor denen wir stehen bewältigen und den Zusammenhalt der Gesellschaft erhalten.“

Andreas Stoch zum Fraktionschef gewählt
Der Ulmer MdL und einer der derzetigen drei Interims-Fraktionschefs Martin Rivoir gratuliert Andreas Stoch zur Wahl.

Am 12. April wählte die SPD-Landtagsfraktion Andreas Stoch zu ihrem neuen Fraktionsvorsitzenden, nachdem sein Vorgänger Claus Schmiedel bei der Landtagswahl den erneuten Einzug ins Parlament nicht geschafft hatte. 

Politischer Aschermittwoch der SPD-Fraktion im Bootshaus Neckarsulm

Die SPD Gemeinderatsfraktion Neckarsulm lud zur „politischen Nachlese“ zum traditionellen Heringsessen. Das traditionsrteiche Treffe fand zum ersten Mal im Bootshaus der Sport-Kanuten am Neckar statt. Zahlreich geladene Mitglieder lauschten den Ausführungen der Ehrengäste, dem SPD-Bundestagsabgeordnetem Josip Juratovic und dem beigeordnetem Neckarsulmer SPD-Bürgermeister Klaus Grabbe.